Eisschwimmen im Fümmelsee

Der Wolfenbütteler Schwimmverein von 1921 e.V. veranstaltet in der Wintersaison von November bis März Eisschwimmen. Das Wasser hatte dabei Temperaturen zwischen 3°C und 7°C. Für die Sicherheit sorgt die Tauchabteilung des Vereins. Während der gesamten Zeit ist immer mindestens ein Taucher mit im Wasser. Für den Notfall sind zudem Rettungsschwimmer vor Ort. Robert Roller von den Eisschwimmern aus Braunschweig ist von Anfang an mit dabei. Der erfahrene Extremsportler und Eisschwimmer gibt für Neulinge jeweils eine kurze Einweisung und bietet auch individuelles Coaching für die Veranstaltung an.